Das Schlusswort

Unumstritten sind die Vorteile der PWM-Ansteuerungstechnik. PWM-fähige Lüfter sind gut und günstig auf dem Markt vertreten. Dagegen sind PC-Hauptplatinen unzureichend oder mangelhaft mit der PWM-Technologie ausgestattet. Es sind auch kaum PWM-Lüftersteuerungen zum Nachrüsten verfügbar – schon gar nicht mit so vielen Lüfteranschlüssen.
Diese einfache und günstige Hardware in Verbindung mit der funktionellen Software stellt eine professionelle Kühllösung dar. Server-, Spieler- und Leistungsrechner – Betreiber, Anspruchsvolle oder Energiebewusste werden mit dieser Lösung perfekt bedient. Auch das Business-Server-Segment könnte mit versorgt werden.
Die heutige Computertechnik nutzt leistungshungrige Komponenten, die immer bessere Energieverwaltung beherrschen. Der immer größere Spagat zwischen Volllast und Leerlauf verlangt nach einer effizienten, flexiblen und leisen Kühlung. Diese Lüftersteuerung könnte sofort die vorhandene Marktlücke elegant füllen.

Ich möchte die hier vorgestellte technische Innovation vermarkten. Hersteller, Investoren oder andere an der Technologie Interessierten mögen mit mir in Kontakt treten. Das 8-Kanal Software-PWM-Algorithmus wäre vielleicht sogar patentierbar. Ich bin offen für jegliche Vorschläge der Zusammenarbeit, Anlizenzierung, Kaufes oder … und stehe gerne für Fragen zur Verfügung.

Gregor 17. September 2010